Coaching on the Job

Trotzdem die Arbeitslosenzahlen in den letzten Jahren erheblich gesunken sind, konnte der Anteil der Langzeitarbeitslosen nur sehr begrenzt verringert werden.

Das ESF- Bundesprogramm zur Eingliederung langzeitarbeitsloser Leistungsberechtigter zielt darauf ab, diese verfestigte Arbeitslosigkeit aufzulösen. Neben der Gewinnung von Unternehmen und der Gewährung von Eingliederungszuschüssen für die Arbeitgeber, ist ein intensives individuelles Coaching ein zentrales Element des Eingliederungsprogramms.

Warum Coaching?

Das Coaching zielt darauf ab, den Veränderungsprozess, der durch die Arbeitsaufnahme eingeleitet wurde, so zu begleiten, dass die neue Situation als Gewinn erlebt wird. Ziel ist eine dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

■ Bestandsaufnahme

Zu Beginn finden gemeinsame Gespräche mit dem Betriebsakquisiteur /Jobcenter, mit dem Coach, dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer statt. Hier werden die Themenfelder besprochen, die in diesem Fall für ein gelingendes Arbeitsverhältnis relevant sind. Sie sind Grundlage für die Erstellung eines Förderplans.

■ Individuelle Förderung

Der Förderplan beschreibt Umfang und Dauer des Coachings, Inhalt und Umfang der fachlichen Anleitung und evtl. erforderliche Qualifizierungen. Die Fortschreibung des Förderplans beruht auf einem systematischen Informationsaustausch zwischen den Akteuren.

Inhalte

■ Beratung im Arbeitsalltag
■ Unterstützung bei Konflikten
■ Krisenintervention
■ Abklärung betrieblicher Anforderungen
■ Hilfe bei Behördengängen
■ Beratung in persönlichen und familiären Fragen
■ Förderung von Schlüsselkompetenzen
■ Einleitung von Qualifikationen

Die Förderung geht über 18 Monate, die in folgende Phasen gegliedert ist:

■ Einstieg: 6 Monate mit 1-3 Stunden Coaching pro Woche
■ Stabilisierung: 6 Monate mit 1 Stunde Coaching pro Woche
■ Leistung und Nachbeschäftigung: Coaching nach Bedarf

ESFEUZukunft zusammen gestalten
Logo Jobcenter stuttgartBundesministerium für Arbeit und Soziales

Weitere Informationen erhalten Sie:

Metis GmbH
Kleemannstr.6
70372 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 – 54 99 85 0
Telefax: +49 (0)711 – 54 99 85 20
E-Mail: info@metisag.de

Flyer Coaching on the Job

Translate »