Coaching on the Job

Wozu Coaching on the Job?

Die Arbeitswelt von heute wird zunehmend komplexer. Dies betrifft alle Bereiche des Arbeitsmarkts. Die Anforderungen an Flexibilität, Sozialkompetenz, Anpassungsfähigkeit und Dynamik betreffen hochqualifizierte Arbeitsplätze aber in zunehmenden Maße auch einfachere Jobs. Insbesondere Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen längere Zeit nicht berufstätig waren, tun sich mit diesen Anforderungen zu Beginn oft schwer. Es ist nicht leicht, den Erwartungen der Arbeitgeber, den Anforderungen des Arbeitsplatzes und nicht zuletzt den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.

Ziel des Coaching on the Job

Das Coaching zielt darauf ab, den Veränderungsprozess nach einer Arbeitsaufnahme so zu begleiten, dass die neue Situation als Gewinn erlebt wird. Ziel ist es, das Arbeitsverhältnis dauerhaft zu stabilisieren.

Gemeinsame Bestandsaufnahme

Zu Beginn des Coachings werden in gemeinsamen Gesprächen zwischen Arbeitgeber, Arbeitnehmer und bei Bedarf der Arbeitsvermittlung (z.B. Arbeitsagentur oder Jobcenter) die Themenfelder besprochen, die für ein gelingendes Arbeitsverhältnis relevant sind.

Individuelle Bestandsaufnahme

Im vertraulichen Gespräch mit dem Arbeitnehmer werden persönlichen Ziele und Themen für das Coaching herausgearbeitet.

Planung und Umsetzung

Im Ergebnis entsteht ein Plan für das Coaching, den wir dann gemeinsam mit allen Beteiligten umsetzen, regelmäßig auswerten und fortschreiben.

Inhalte des Coaching

  • Beratung im Arbeitsalltag
  • Unterstützung bei Konflikten
  • Begleitung
  • Abklärung betrieblicher Anforderungen
  • Beratung bei persönlichen Fragen
  • Förderung von Schlüsselkompetenzen

Das Coaching unterstützt und begleitet Arbeitgeber und Arbeitnehmer zwischen 3 und 24 Monaten. Umfang, Dauer und Ort des Coachings werden zwischen den Beteiligten vereinbart. Der Mindestumfang einer Coachingeinheit beträgt 90 Minuten.

Flyer Coaching on the Job

Im folgenden finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Coaching on the Job:

Weitere Informationen erhalten Sie:

Metis GmbH
Herr Manfred Kobus
Kleemannstr. 6
70372 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 – 54 99 85 61
Telefax: +49 (0)711 – 54 99 85 20
E-Mail: m.kobus@metis.gmbh

Translate »